Anzeige aufgeben | Kleinanzeigen | zu den Tageszeitungen | Kontakt

Titelthema – Alle Artikel :::

Ab Freitag, 2. Februar: Start in Berglen – Zehn Jahre Winter-Kultur-Tage

Extravagante Eröffnungsgala mit Varieté

Berglen. Die Winter-Kultur-Tage feiern ihr zehnjähriges Bestehen. Start ist am Freitag, 2. Februar, in Berglen mit einer extravaganten Eröffnungsgala im Stil des modernen Varietés. Inspiriert durch Shows von Siegfried & Roy präsentiert Daniel Craven brandneue Spitzen-Illusionen, die das Flair von Las Vegas auf die Bühne bringen.
>> mehr


Donnerstag, 25. Januar: Bürgerzentrum Waiblingen

Agatha Christies „Ein Mord wird angekündigt“

Waiblingen. Der gefeierte Schauspieler Erol Sander kommt nach Waiblingen und spielt am Donnerstag, 25. Januar, 20 Uhr, im Bürgerzentrum Waiblingen die Rolle des Inspector Craddock in dem Theaterstück „Ein Mord wird angekündigt“ nach dem Miss-Marple-Roman von Agatha Christie.
>> mehr


Samstag, 20. Januar: Bürgerhaus Backnang

Bea von Malchus präsentiert die Nibelungen

Backnang. Die mittelalterliche Nibelungensage: Wie Bea von Malchus in ihrem Ein-Frau-Erzähltheater die Geschichte am Samstag, 20. Januar, ab 20 Uhr im Backnanger Bürgerhaus präsentiert, dürfte einmalig sein – ebenso packend wie komisch.
>> mehr


Ab Freitag, 16. Februar: Neues Kabarett und Comedy in Urbach

Kleinkunstreihe startet mit „Maxi“ mal zwei

Mit Maxi Schafroth am Freitag, 16. Februar, und Maxi Gstettenbauer am Freitag, 2. März, startet die Kleinkunstreihe in Urbach. Stark bayerisch beziehungsweise alpenländisch geprägt ist das Frühjahr 2018...
>> mehr


Zum Kinder- und Jugendtheater jetzt anmelden!

Erfolgsmodell „Junges Büze“

Waiblingen. Das Erfolgsmodell „Junges Büze“ präsentiert die Stadt Waiblingen im Jahr 2018 wieder in Kooperation mit der Württembergischen Landesbühne Esslingen im Bürgerzentrum Waiblingen.
>> mehr


Fotogalerien :::



Rems-Murr-Jobs. Finden Sie den passenden Job

Umfrage der Woche :::

Sollen alkoholische Getränke nur in vom Staat lizenzierten Geschäften verkauft werden?




Kinotipps :::